RELATIONSHIPSSPOUSES and PARTNERS

Die 13 Möglichkeiten, eine Ehe zu stärken und Scheidungen zu vermeiden

Versuchen Sie, eine Scheidung zu verhindern? Probieren Sie diese 13 Tipps aus, um eine Ehe zu stärken und Ihre Familie zusammenzuhalten.

Es erfordert Anstrengung, eine Ehe zu schützen, zu pflegen und zu wachsen. Zwischen Arbeitszeiten, Kindern und anderen Verpflichtungen kann es manchmal unmöglich erscheinen, diese Partnerschaft aufrechtzuerhalten. Wenn Probleme auftreten, finden manche Paare, dass es gesünder ist, sich scheiden zu lassen und getrennte Wege zu gehen.

Für andere ist es die bessere Wahl, an der Beziehung zu arbeiten. Wenn Sie bei Ihrem Partner bleiben und eine Scheidung vermeiden möchten, können Sie proaktiv Maßnahmen ergreifen. Von der Verbesserung der Kommunikation bis hin zu mehr Romantik im Alltag - hier sind 13 Möglichkeiten, Ihre Partnerschaft zu verbessern.

Verpflichte dich zu deiner Beziehung

Mit dem Gedanken zu spielen, dass es dir außerhalb deiner Ehe vielleicht besser geht, kann deine Beziehung stark belasten, selbst wenn du diese Gedanken nie äußerst. Tatsächlich kann der Gedanke allein Ihre Motivation, Ihre Ehe zu verbessern, stark beeinträchtigen.

Um das Risiko für Ihre Beziehung zu bekämpfen, entscheiden Sie im Voraus, dass eine Scheidung keine Option ist. Wenn Sie die Verpflichtung eingehen, können Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Partnerschaft zu stärken, anstatt darüber nachzudenken, wie das Leben außerhalb Ihrer Ehe aussehen könnte.

Ehre und respektiere deinen Partner

Menschen verändern sich im Laufe der Zeit unweigerlich. Das Verständnis, die Wertschätzung und die Anpassung an diese Veränderungen ist für jede Beziehung von entscheidender Bedeutung. Beginnen Sie damit, eine Liste der besten Eigenschaften Ihres Partners zu erstellen, um sich an die wundervolle Person zu erinnern, die Sie geheiratet haben. Diese Übung wird dir helfen, dich daran zu erinnern, warum du dich überhaupt in sie verliebt hast.

Es hilft auch, auszudrücken, wie sehr Sie die Macken und Exzentrizitäten Ihres Partners schätzen.

Lassen Sie Ihren Partner jeden Tag durch Komplimente oder Danksagungen wissen, dass Sie alles schätzen, was er tut.

Diese kleinen Ausdrücke sind wie Einlagen auf der Bank. Sie möchten keine Auszahlungen aus Ihrer Ehe vornehmen, ohne jemals Einzahlungen zu tätigen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Dinge tun, die Ihren Partner so ehren, wie er oder sie ist.

Kommunizieren Sie regelmäßig

Im Zeitalter von Smartphones, Netflix und Homeoffice lässt man sich leicht ablenken. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie oft Tage verbringen, ohne ein echtes Gespräch mit Ihrem Ehepartner zu führen.

Offen über dein Leben, deine Interessen, Träume, Frustrationen und Gefühle zu kommunizieren, ist ein wichtiger Weg, um die Intimität in einer Beziehung zu fördern.

Es ist auch wichtig, dass Sie auch auf die Gedanken Ihres Partners hören. Es kann hilfreich sein, sich jeden Tag 30 Minuten ohne Unterbrechungen oder Ablenkungen Zeit zu nehmen, in denen Sie sich unterhalten können.

Finanzielle Erwartungen teilen

Viele Ehen sind mit Meinungsverschiedenheiten über die Finanzen behaftet. Paare bringen oft unterschiedliche Erwartungen in Bezug auf Geld in eine Beziehung ein. Für jeden Partner kann es schwierig sein, die finanzielle Situation aus der Perspektive des anderen zu sehen.

Eine Einigung darüber zu erzielen, wie mit Ihrem Geld umgegangen wird, ist ein entscheidender Bestandteil einer erfolgreichen Ehe. Vereinbaren Sie ein Budget, einen Umgang mit Schulden und planen Sie, innerhalb Ihrer Grenzen zu leben.

Es ist auch wichtig, zwischen Bedürfnissen und Wünschen zu unterscheiden. Obwohl beides legitim ist, können Paare Probleme bekommen, wenn sie versuchen, alle ihre Wünsche zu erfüllen, ohne ihr Budget zu berücksichtigen.

Bauen Sie etwas Flexibilität in Ihr Budget ein, um Unterhaltung, Geschenke, Urlaub und andere Aktivitäten zu ermöglichen, die Ihre Ehe stärken.

Gebt einander Raum

Eines der schwierigsten Dinge, die man in einer Ehe in Einklang bringen kann, ist die richtige Menge an Zeit, die man miteinander verbringen kann. Zu viel kann sich wie Ersticken anfühlen, während zu wenig als unaufmerksam interpretiert werden kann.

Wenn Ihr Partner Platz oder einen Abend mit Freunden braucht, bieten Sie an, auf die Kinder aufzupassen oder die Besorgungen zu erledigen, um sicherzustellen, dass sie diese Zeit haben. Auf der anderen Seite möchten Sie sich auch Zeit für Ihren Partner nehmen. Wenn Babysitter-Probleme oder finanzielle Einschränkungen dies erschweren, planen Sie eine unterhaltsame, kostengünstige Verabredung zu Hause.

Der Schlüssel ist, dass Sie sich beide bemühen, eine gute Zeit miteinander zu verbringen und sich gleichzeitig den Raum für eine externe Gemeinschaft zu geben.

An Wellness arbeiten

Es ist leicht, in eine Routine zu geraten, übermäßig lässig zu sein, besonders wenn Sie seit vielen Jahren mit Ihrem Partner zusammen sind. Eine einfache Möglichkeit, die Romantik neu zu entfachen, besteht darin, an die frühen Tage der Verabredung zurückzudenken, sich mit einer Maniküre zu Hause auf die Verabredung vorzubereiten, sich frisch rasieren und frisieren zu lassen oder ein lustiges Outfit auszuwählen.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich attraktiv und energiegeladen zu fühlen. Wenn Sie mit Ihrer körperlichen Fitness Schritt halten, steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und Ihr Wohlbefinden. Es kann auch eine Möglichkeit sein, Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen, egal ob Sie einen neuen Trainingskurs ausprobieren, für eine 5 km-Strecke trainieren oder gemeinsam gesunde Mahlzeiten zubereiten.

Date Nights haben

Eine andere Möglichkeit, die Flamme in einer Ehe am Brennen zu halten, besteht darin, Ihrem Ehepartner weiterhin den Hof zu machen. Versuchen Sie, jede Woche Zeit für eine Verabredung zu finden, auch wenn es nur darum geht, Eis zu holen oder gemeinsam ein neues Rezept zu kochen. Wenn Geld ein Problem ist, sollten Sie erwägen, Babysitting mit einem anderen Paar zu tauschen, das eine Verabredungsnacht haben möchte. Sie können das Baby auch einfach in einen Kinderwagen legen und durch das Einkaufszentrum spazieren oder in den Park gehen.

Mache weiterhin die Dinge, die du während deiner Verabredung getan hast. Viele Paare berichten, dass kleine, nachdenkliche Gesten ihnen helfen, sich wie frisch verheiratet zu fühlen. Versuchen Sie, Ihrem Partner kleine Liebesbriefe zu hinterlassen, wo er sie findet, machen Sie ihm morgens Kaffee oder kaufen Sie seinen Lieblingssnack im Supermarkt.

Schnell vergeben

Ehen beginnen oft zu zerbrechen, wenn eine Person einen Groll hegt. Untersuchungen haben gezeigt, dass Verachtung gegenüber Ihrem Partner fast immer eiter und zur Scheidung führen kann, wenn sie nie gelöst wird.

Versuchen Sie, Ihrem Partner so schnell wie möglich zu vergeben. Denken Sie daran, dass Vergebung genauso ein Geschenk ist, das Sie sich selbst geben. Groll zu hegen nimmt mentalen und emotionalen Raum ein und wirkt sich fast immer auf Ihre Gesundheit und Ihr Stressniveau aus.

Entscheiden Sie sich für einen versöhnlichen Geist und Sie werden die positiven Vorteile ernten, sei es besserer Schlaf oder Stressabbau.

Wenn Sie Ihrem Partner Unrecht getan haben, entschuldigen Sie sich aufrichtig und bitten Sie ihn um Vergebung. Hören Sie wirklich zu, was sie zu sagen haben, und versuchen Sie zu verstehen, warum sie verärgert sind. Lassen Sie sie wissen, dass Sie daran arbeiten werden, die Dinge in Zukunft anders zu machen.

Versuchen Sie nicht, Ihren Partner zu kontrollieren

In gesunden Ehen haben beide Partner gegenseitigen Respekt und fordern nicht ihren eigenen Weg. Dies kann für verschiedene Paare unterschiedliche Bedeutungen haben, aber hier sind einige Kernmieter, die Sie im Auge behalten sollten:

  • Versuchen Sie nicht, sich gegenseitig zu überwachen oder zu kontrollieren.
  • Geben Sie Ihrem Partner Raum, die Person zu sein, die er ist.
  • Lernen Sie, bei wichtigen Entscheidungen mitzuwirken (wie Geld ausgeben und Kinder großziehen).
  • Geben Sie Ihrem Ehepartner die Freiheit, zu kommen und zu gehen, ohne Ihre Erlaubnis einholen zu müssen.

Partner, die versuchen, sich gegenseitig zu kontrollieren, riskieren, emotional missbräuchlich zu werden. Sie können Anzeichen von finanziellem Missbrauch aufweisen, der häufig zur Scheidung führt.

Finde Hilfe

Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten in Ihrer Ehe haben oder befürchten, dass eine Scheidung unmittelbar bevorsteht, ziehen Sie eine Beratung oder Paartherapie in Betracht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie suchen sollen, erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Arbeitsplatz. Sehen Sie nach, ob Sie (oder Ihr Partner) Zugang zu einem Mitarbeiterunterstützungsprogramm (EAP) haben, das Sie oft zu Ersthilfe oder einer Empfehlung leiten kann.

Wenn Sie und Ihr Partner den Glauben teilen, sollten Sie sich mit einem vertrauenswürdigen religiösen Führer treffen.

Ein Wort von Verywell

Probleme in einer Ehe zu lösen kann eine Herausforderung sein. Um die Beziehung aufrechtzuerhalten und eine Scheidung zu verhindern, müssen sich beide Partner verpflichten, die Arbeit zu erledigen und Zeit und Mühe zu investieren. Während das Ziel darin besteht, die Beziehung zu retten, müssen Sie letztendlich entscheiden, ob das Zusammenbleiben für Sie beide die richtige Wahl ist.

Wenn Sie und Ihr Partner mehr Hilfe benötigen, ziehen Sie in Erwägung, mit einem Eheberater oder einem religiösen Führer zusammenzuarbeiten, wenn Sie denselben Glauben teilen. Diese Personen können Ihnen helfen, eine neue Perspektive zu bekommen und können Sie bei Bedarf auf zusätzliche Dienste hinweisen.