ARE YOU PREGNANTPREGNANCY TESTS

Der beste Weg, um einen Schwangerschaftstest zu machen, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden

Wie macht man einen Schwangerschaftstest *richtig*? Hier ist der beste Weg, dies Schritt für Schritt für diejenigen zu tun, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden.

Haben Sie Ihre Schwangerschaftstests falsch gemacht? Einen Test richtig zu machen ist mehr als nur auf ein Stäbchen (oder in eine Tasse) zu pinkeln. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen Schwangerschaftstest am besten von Anfang bis Ende durchführen.

Bleib ruhig Mama: Folge 2

Sehen Sie sich alle Folgen unserer Videoserie Stay Calm Mom an und verfolgen Sie, wie unsere Moderatorin Tiffany Small mit einer vielfältigen Gruppe von Frauen und Top-Ärzten spricht, um echte Antworten auf die größten Schwangerschaftsfragen zu erhalten.

Ein positiver Schwangerschaftstest: Was nun?

Sammeln Sie Ihre Vorräte

Du brauchst

  • Ein Schwangerschaftstest
  • Ein Einwegbecher (wenn Sie den Schwangerschaftstest mit einem Messstab verwenden)
  • Ein Timer (wahrscheinlich einen auf deinem Handy)
  • Eine angenehme Morgenstunde (Du solltest den Test wirklich morgens machen.)
  • Ihr Kalender oder Ihre Fruchtbarkeitstabelle
  • Deine Lieblingsschokolade (Nur für den Fall, dass wir nicht darüber reden, also verhexen wir sie nicht, aber ich weiß, du weißt warum.)

Da es am besten ist, den Test morgens mit Ihrem ersten Morgenurin zu machen, sollten Sie diese Vorräte in der Nacht vor dem Test sammeln.

Stellen Sie sie einfach in Ihrem Badezimmer oder auf Ihrem Nachttisch oder Ihrer Kommode auf.

Überprüfen Sie das Datum

Machen Sie den Schwangerschaftstest einen Tag, nachdem Ihre Periode verspätet ist. Was bedeutet das?

Wenn Sie erwarten, dass Sie am Mittwoch Ihre Periode bekommen, ist der Donnerstag einen Tag zu spät.

Sie wissen nicht, wann Ihre Periode kommt? Hoffentlich haben Sie zumindest einen Fruchtbarkeitskalender mit Ihren Menstruationszyklusdaten geführt. Schauen Sie sich den längsten normalen Zyklus an, den Sie je hatten, und Sie sollten mit dem Test mindestens so viele Tage warten.

Machen Sie den Schwangerschaftstest idealerweise morgens beim ersten Wasserlassen. Das Schwangerschaftshormon, wenn es überhaupt vorhanden ist, wird dann höher sein, was es wahrscheinlicher macht, dass der Schwangerschaftstest es erkennt. Während Sie viele Schwangerschaftstests mitten am Tag machen können, insbesondere wenn Ihre Periode ein paar Tage zu spät ist.

Verzichten Sie frühzeitig auf den Schwangerschaftstest. Ein Zeichen dafür, dass Sie den Test zu früh machen, ist, dass Sie es nicht ertragen können, bis zum nächsten Morgen zu warten. Sie haben versucht, schwanger zu werden, und Ihre Periode ist noch nicht einmal wirklich überfällig. Kannst du nicht widerstehen? Stellen Sie zumindest sicher, dass Ihre Fruchtbarkeitsbehandlungen (falls Sie welche hatten) das Ergebnis nicht beeinträchtigen. Wenn Sie einen Abzug hatten, bedeutet dies, dass Sie 10 Tage warten müssen.

Lesen Sie die Anweisungen im Test

Dies ist ein notwendiger Schritt. Lesen Sie die Anweisungen, es sei denn, Sie haben diese spezielle Marke und Art von Test schon einmal gemacht.

Zu beachten sind unter anderem:

  • Müssen Sie auf einen Stock oder in eine Tasse pinkeln?
  • Wie lange müssen Sie den Stick im Urinstrahl halten?
  • Gibt es eine Kappe, die auf dem Teststäbchen entfernt werden kann?
  • Müssen Sie die Kappe des Sticks nach dem Test wieder aufsetzen?
  • Wenn Sie einen Streifen in eine Tasse tauchen, wie lange müssen Sie das tun?
  • Wenn ein Patronentest, wo geben Sie die Urintropfen ab?
  • Wie viele Minuten sollten Sie warten, bevor Sie die Ergebnisse lesen?
  • Nach wie vielen Minuten sollten Sie das Ergebnis NICHT ablesen? (Wenn Sie ein Ergebnis deutlich nach der empfohlenen maximalen Zeit ablesen, kann dies dazu führen, dass ein falsch positives Ergebnis oder eine Evap-Linie angezeigt wird.)
  • Woher wissen Sie, dass der Test richtig funktioniert?
  • Wie sieht ein negatives Ergebnis aus? (Nur eine Zeile? Die Worte Nicht schwanger?)
  • Wie sieht ein positives Ergebnis aus? (Ein Pluszeichen? Eine zusätzliche Zeile? Das Wort Schwanger?)

Pipi auf einen Stock oder in die Tasse

Jetzt ist es an der Zeit, den Test zu machen. Wenn du in eine Tasse pinkelst, nimm deine Tasse und geh.

Wenn Sie auf ein Stäbchen pinkeln, denken Sie daran, die Kappe vom Test zu nehmen, falls vorhanden. (Dies ist ein sehr häufiger Schritt, den Menschen überspringen, wenn sie nervös sind.)

Schauen Sie noch einmal kurz in die Anleitung und notieren Sie, wie lange Sie auf das Stäbchen pinkeln müssen und wie Sie den Test bei der Durchführung halten sollten. Dann tu es.

Wenn Sie in eine Tasse gepinkelt haben und bereit sind, den Streifen einzutauchen, notieren Sie sich, wie lange Sie dies tun sollten.

Wenn Sie einen Test in Kartuschenform haben, müssen Sie möglicherweise eine Pipette verwenden, um den Urin in die Testvertiefung zu tropfen. (Tropfen Sie es nicht in das Testfenster, wo die Ergebnisse angezeigt werden.)

Wenn Sie fertig sind, legen Sie den Test beiseite und waschen Sie Ihre Hände.

Legen Sie den Test beiseite und stellen Sie Ihren Timer ein

Werfen Sie jetzt einen kurzen Blick auf die Anweisungen und sehen Sie, wie lange Sie warten sollten, bevor Sie sich die Ergebnisse ansehen.

Es ist wahrscheinlich ungefähr 3 Minuten. Stellen Sie Ihren Timer ein und gehen Sie weg. Es ist verlockend, den Farbwechsel des Tests zu beobachten, aber Sie werden in diesen 181 Sekunden nur 1.001 Stimmungen durchlaufen. Aber gehen Sie nicht vom Test weg, ohne einen Timer einzustellen. Wenn Sie das tun, bleiben Sie möglicherweise zu lange weg.

Wird ein Test deutlich nach der maximalen Wartezeit (normalerweise etwa 10 Minuten) gelesen, kann dies zu falsch positiven oder negativen Ergebnissen führen.

Was können Sie tun, während Sie warten, ohne den Verstand zu verlieren? Wie wäre es mit...

  • Sehen Sie sich eines Ihrer lustigen Lieblingsvideos auf YouTube an.
  • Rufen Sie einen Freund für einen kurzen Drei-Minuten-Chat an. (Ich weiß, es ist früh, aber du kannst deinen besten Freund auch früh morgens anrufen, oder?)
  • Geh und mach dir eine Tasse Tee.
  • Legen Sie eine Ladung Wäsche ein oder beladen/entladen Sie den Geschirrspüler.
  • Mach ein Lied an, das dich glücklich macht, mach einen kleinen Tanz. Bitte keine traurigen Lieder! Foltere dich nicht.

Lesen Sie Ihre Ergebnisse

Ist Ihr Timer abgelaufen? Zeit, die Ergebnisse zu lesen. Hoffentlich haben Sie die Anweisungen gelesen und wissen, wie ein Negativ oder ein Positives aussehen soll.

Wenn Sie einen digitalen Test gemacht haben, ist das Ablesen der Ergebnisse einfach. Es wird die Wörter schwanger oder nicht schwanger sagen.

Wenn es die Art von Test ist, die Linien zeigt, normalerweise...

  • Eine rosa Linie bedeutet negativ
  • Zwei rosa Linien bedeuten positiv
  • Keine Linien bedeutet, dass der Test nicht funktioniert hat

Diese einsame Linie, die negativ bedeutet, ist nicht nur da, um dich zu ärgern. Diese Zeile informiert Sie auch darüber, dass der Test funktioniert.

Je nachdem, welchen Test Sie gemacht haben, können zwei rosa Linien (für positiv) parallel oder senkrecht verlaufen und ein Pluszeichen bilden (für positiv!).

Verarbeiten Sie die Ergebnisse

Nur weil Sie die Ergebnisse gelesen haben, heißt das nicht, dass Sie sie akzeptiert oder ihnen sogar geglaubt haben. Dies kann sowohl bei einem positiven als auch bei einem negativen Ergebnis der Fall sein.

Wenn der Test negativ ist:

Hast du die Schokolade, die ich dir gesagt habe, in der Nähe, als du deine Vorräte gesammelt hast?

Nehmen Sie es jetzt heraus. Während Sie kauen, lesen Sie weiter.

Ein negatives Schwangerschaftstestergebnis kann herzzerreißend sein, besonders wenn Sie es Monat für Monat bekommen. Es ist noch schmerzhafter, wenn Sie Fruchtbarkeitsbehandlungen hatten.

Aber denk dran... bis Tante Flo (dh deine Periode) kommt, ist der Monat noch nicht offiziell vorbei. Möglicherweise haben Sie den Test zu früh durchgeführt oder Ihr Urin enthält noch nicht genügend Schwangerschaftshormon.

Gib die Hoffnung noch nicht auf.

Wenn der Test positiv ist:

Wenn Sie ein positives Ergebnis haben, herzlichen Glückwunsch!!

Sie können die Schokolade auch herausnehmen. Ich wette, Sie können es verwenden.

Ein positives Ergebnis zu erzielen kann aufregend und beängstigend sein, besonders wenn Sie es seit Monaten oder Jahren versuchen.

Versuchen Sie in diesem Moment jedoch, es zu genießen.

Nur für diesen Moment bist du schwanger, yay!

Wenn Sie denken, dass der Test positiv ist, aber Sie sind sich nicht sicher:

Wenn Sie denken, dass Sie ein positives Ergebnis haben, sich aber nicht sicher sind, dann willkommen im Club.

Sie haben entweder ein sehr positives Ergebnis, können aber nicht glauben, dass Sie endlich schwanger sind.

Oder es gibt dort keine zweite Linie, und du bildest es dir nur ein.

Fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn dies Sie beschreibt. Das haben wir alle schon durchgemacht.

Zeigen Sie den Test einem Freund oder Ihrem Partner. Fragen Sie sie, was sie sehen.

Sie können auch ein Foto des Tests machen und es in einer beliebigen Anzahl von Fruchtbarkeitsforen oder in sozialen Medien veröffentlichen. Jemand wird Ihr Ergebnis gerne lesen und Trost oder Beruhigung bieten